Was ist Konfliktmanagement?


Konfliktsituationen sind in ihrem Umfang nicht immer klar abgegrenzt, für die Beteiligten kann es schwierig sein, sie einzuordnen. Das betrifft größere Organisationsstrukturen, wie z.B. Unternehmen ebenso, wie kleinere soziale Systeme, z.B. die Familie oder Eigentümergemeinschaften und Vereine.
Um eine effektive Konfliktbewältigung zu erreichen, kann es sich lohnen, ein Vermittlungsverfahren (z.B. eine Mediation), in den Rahmen eines Konfliktmanagements einzubetten. Das Konfliktmanagement bezieht sich dabei auf die Analyse der Konfliktsituation und die Planung von Maßnahmen zur Konfliktlösung. Diese Maßnahmen können sich in Abhängigkeit der Situation und der Ziele/Wünsche der Beteiligten unterscheiden. In Frage kommen z.B. ein konkretes Vermittlungsverfahren, Coachings, Teambuildingevents, strukturelle Systemänderungen mit Hilfe einer Unternehmensberatung.

Im Konfliktmanagement von AdsenCon analysiere ich mit den Auftraggebern und den Beteiligten die Konfliktsituation (Auftraggeber und Beteiligte sind nicht immer die selbe Person). Dabei erfasse ich z.B. folgende Aspekte:

Photo by pixabay
    • die Betroffenen und ihre Beziehungen zueinander
    • Abhängigkeiten und Hierarchiesysteme
    • Auswirkungen der Konfliktsituation
    • Entstehung, Dauer und Eskalationsgrad der Konfliktsituation
    • bereits erfolgte Maßnahmen
    • Ziele/Wünsche, minimales/maximales Ergebnis
    • zukünftige Optionen/Maßnahmen

Ganz bewußt wird im Konfliktmanagement auf die Klärung einer Schuldfrage oder die Feststellung von Recht und Unrecht verzichtet. Stattdessen entsteht ein zukunftsorientierter Plan, wie die Situation bereinigt werden kann (z.B. durch eine Mediation). Weil alle entscheidenden Personen in die Analyse einbezogen werden, kann dieser Plan auch von allen mitgetragen werden.

Das Ziel ist es, eine Konfliktsituation, die für das System eine Hürde darstellt oder es sogar blockiert, möglichst bald zu ändern.

 

Ihre Vorteile durch Konfliktmanagement
    • Klarheit über die Konfliktsituation
    • Planung, die von allen Beteiligten unterstützt werden kann
    • direkte Kombination mit einer Mediation im konkreten Fall
    • zeitnaher Veränderungsprozeß in einer belastenden Situation
Kontakt Martin Stabba

Für direkte Anfragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

phone: +49 1573 570 870 1

mail: m.stabba@adsencon.de


Oder nutzen Sie hier
das Kontaktformular


Termine nach Absprache